Starke Leistung bei Schokoladenkugeln

13-Sep-2016

 

Die Grenzen der Rasch Ru überwinden

Wie verpackt man sechzig Schokoladenkugeln in einer Minute? Sechzig Kugeln, 55 Millimeter groß, in Alufolie? Normalerweise fällt die Entscheidung dann auf eine neue Rasch RG. Aber der Preis ... Und die Geschwindigkeit? Die ist in der Praxis nicht überwältigend. Keine attraktive Lösung also für unseren Kunden.

 

Von 48 auf 55 mm

Da ist das Update einer alten Rasch Ru schon viel interessanter. Allerdings hat diese Maschine ihre Grenzen. Über Formate bis 48 Millimeter kommt sie nicht hinaus. Höchste Zeit also, die Grenzen zu überwinden. Eine Herausforderung für das Team von Lareka.

 

 

 

14 statt 18 Stationen

Unsere Lösung? Um Kugeln mit einem Durchmesser von 55 Millimetern verpacken zu können, haben wir den Aufgabeteller von achtzehn auf vierzehn Stationen umgebaut. Anschließend haben wir den Unterstempel bearbeitet. Die Schnittlänge der Alufolie wurde drastisch angepasst. Ein Sicherheitssystem mit doppelten Kontakten und eine sichere Verarbeitungsgeschwindigkeit waren weitere Wünsche des Auftraggebers, ebenso wie die Möglichkeit, die Beschickung zu gegebener Zeit von Robotern erledigen zu lassen.

 

Zu halben Kosten

Die Überwindung von Grenzen lohnt sich. Durch das Update vergrößerte sich die Kapazität. Eine neue Maschine hätte unseren Auftraggeber das Doppelte gekostet. Eine Frage des Erfindungsgeistes. Komplimente an das Team!

 

Wollen auch Sie die Grenzen alter Rasch-Ru-Maschinen überwinden?

Rufen Sie Lareka an: +31 (0)40 2086666

Please reload

+31 40 208 66 66

Service & information

Sales & information

  • YouTube - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
  • Pinterest - White Circle
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle

OPTIMIZE YOUR PACKAGING